Montag, 25. November 2013

Sternen-Shirts

Schon vor der Geburt meines kleinen Rabauken habe ich den MaxisStars Stoff von Hamburger Liebe erstanden. Eigentlich sollte daraus ein Spieler für den Sommer werden. Gut, dass ich das nicht mehr geschafft habe, denn viel Sommer gabs nach der Geburt nicht mehr.

Also wagte ich mal ein für mich großes Farbexperiment. Ich kombinierte Orange mit Türkis. Für den Kleinen hatte ich auch noch passenden Babycord für ne kleine Frida und passendes Oranges Bündchen.

Schnitt Hose: Frida vom Milchmonster
Stoff Hose: Stoffekontor Leipzig
Schnitt Shirt: Ottobre 4/2013
Stoff Shirt: Michas Stoffecke
Am Hals soll zum einfachen Anziehen eigentlich ein Knopf mit einer Schlaufe befestigt werden. ICh habe mich nach einiger Überlegung für einen Jerseydruckknopf entschieden. Das sah mir aber zu langweilig aus. Da kam mir die Idee n Stück Webband mit einzuklemmen. In der Hoffnung es hält auch beim Waschen ... und es sah super aus. Gleich ganz anders. Und es hat die Waschmaschine überlebt.


Und der Große will grad alles GENAUSO wie sein Bruder haben. Eigentlich war mir das für einen 4jährigen zu sternig. Aber was will man machen.

Der 4jährige von heut beim Checken der Aktienkurse ;)
Das größte Kompliment kam noch am gleichen Tag. Wir wollten grad los zu einer Feier:

Mama: "Du siehst aber schick aus." (Ich liebe diese Farbkombi. So schön leuchtend)
Er: "Aber ich gefalle mir viel besser"
Mama: "Das habe ich dir genäht."
Er: "Deshalb finde ich es ja so toll."

Er hatte es diese Woche im Kiga 4 Tage an. Dazwischen musste er mal gewaschen werden.
Und was sagt der Papa: Das Kind sieht aus wie den 70igern entsprungen. Männer!
Mal schauen was aus dem letzten kleinen Rest noch wird.

Und auch damit, ab zu Made4Boys.

Kommentare:

  1. Ah, jetzt hab ich es verstanden mit dem Webband im Druckknopf. Hat etwas gedauert :-) Sieht aber wirklich toll aus! Die Sterne finde ich übrigens auch für ältere Jungs noch klasse.

    GLG Bea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich steh auch manchmal aufm Schlauch ;) Habs ja auch nicht weiter erklärt. Aber es hält nun tatsächlich schon viele Wäschen.

      Löschen